Franz Kuzmich

BIOGRAPHIE

1947      geboren 11.11. in Nikitsch (Burgenland), Mutter Magdalena, Vater Franz

1958-66  Bundesrealschule Wien 12., Erlgasse 32-34

1966-67  Präsenzdienst

1967-73  Architekturstudium an der Technischen Universität Wien

1973      Diplom (Diplomarbeit: Verkehrsanalyse Eisenstadt, bei Prof. Wurzer)

1971-90  Mitarbeiter von Architekt Univ.-Prof. Ottokar Uhl

1973      Heirat Monika Baudisch

1980      Ziviltechnikerbefugnis als Architekt, eigenes Büro in Wien

1980      Geburt Tochter Vanessa

1991-01  Universitätslektor an der Technischen Universität Wien (Lehrveranstaltung: Selbstbautechnologien im Wohnbau)

 

ARBEITSSCHWERPUNKTE
Wohnbauforschung
Partizipativer Wohnungsbau
Stadtentwicklungsplanung
Stadtgestaltung
Stadterneuerung
Wohnhaussanierung, Dachgeschoßausbau
1993-2011 Leiter der Gebietsbetreuung Erdberg (im Auftrag der Stadt Wien)
Verfahrensorganisation von Architekten-Wettbewerben